Home About arts-x Programm Anmeldung Kontakt
Nürnberg
06.-10. Feb. 2008

Grundlagen und eine praktische Einführung in die verschiedenen Arbeitsbereiche eines Schauspielers, seine eigene Person betreffend, stehen im Mittelpunkt. Durch verschiedenste Übungen verfeinern wir das eigene Körperbewusstsein, die Atmung, die Stimme, die Sprache. Wir erleben, wie ein Schauspieler an einer Rolle arbeitet und dies in einer Theaterszene umsetzt. Dieser Workshop wird Fantasie, Kreativität und soziale Sensibilität wecken und Herausforderungen für das persönliche Glaubensleben mit sich bringen. Erfahrungen, die über das Schauspiel hinaus für die jeweilige individuelle Entwicklung von Bedeutung sein werden.

Rolf-Dieter Degen (Berlin)

Schauspieler und Theologe. Schauspielausbildung in Bremen, Berlin und bei Lehrern des Actor Studios N.Y., Theologiestudium in Gießen. Inszenierung zahlreicher Musicals und Theaterstücke (Gallus und Columban, Jedermann, Sophie Scholl, Jona, Hoffnungsland, Nah dran...), und zu sehen in verschiedenen Fernsehproduktionen (Praxis Bülowbogen, Stadtindianer, Drei Damen vom Grill, Gute Zeiten – Schlechte Zeiten,...). Leitung diverser Theaterworkshops und Seminare. Er ist Mitbegründer des Freien Theaters Berlin und dort in eigenen Produktionen zu erleben.

<< zurück zum Programm