Home About arts-x Programm Anmeldung Kontakt
Nürnberg
06.-10. Feb. 2008

„Hilfe, es grooved nicht!“ – Vom Einheitsrhythmus zum Groove, oder „Denn sie wissen nicht was sie tun“ - wo, wann, warum, moll oder Dur?!, „Geheime Zeichen?“ – Bedeutung u. Wichtigkeit mysteriöser musikalischer Hieroglyphen wie C9, Gmaj7/9, E 7/9/#1(#5), Varianten des Fingerpickings, scales für Improvisationen, die Begleitung von Chorälen - In jedem Fall hat sich der Künstler zum Ziel gesetzt die gefragten Themen verständlich aufzubereiten, und sie mit viel Spiel und Spaß praktisch u.nachhaltig umzusetzen. Ein Workshop, der sich an den Vorkenntnissen der Teilnehmer orientiert.

Martin Moro (Graz/A)

Virtuoser Gitarrist und Klangtüftler, ein Multiinstrumentalist auf allen möglichen Saiteninstrumenten, Flöten und Perkussion. Live und Studiomusiker, Arrangeur und Produzent in Deutschland und Österreich. Von Peter Fingers Wonderland Records und Akustik Gitarre in diesem Sommer in Deutschland als „die Entdeckung“ präsentiert, aber bereits seit vielen Jahren in zahlreichen Produktionen und Projekten zu hören. Seine Auftritte sind gekennzeichnet von seinem virtuosen und zugleich melodiösen Gitarrespiel, von Folk und Blues, und von seinen humorigen Conferencen.

<< zurück zum Programm